Über die Uhrzeit sprechen

Im Englischen gibt es kein 24 Stunden-System, sondern ein 12 Stunden-System. Die Menschen zählen also nur von 0 bis 12, nicht bis 24, wie es in einigen Ländern üblich ist. Die Kürzel a.m. und p.m. geben jeweils an, ob es sich bei der Uhrzeit um eine Zeit vor oder nach der Mittagszeit handelt. Um anzuzeigen, dass man von 10 Uhr morgens spricht, fügt man ein a.m. an. Beispiel: "It's 10 a.m." Das Kürzel a.m. kommt aus dem Lateinischen und steht für ante meridiem, was vor dem Mittag bedeutet. Gemeint ist damit jede Zeit zwischen 00:01 Uhr nachts und 12 Uhr mittags. Spricht man über eine Zeit am Nachmittag oder Abend, fügt man p.m. an. Zum Beispiel: "It's 2 p.m." Das Kürzel p.m. kommt aus dem Lateinischen und steht für post meridiem, was nach der Mittagszeit bedeutet.

Gebrauch der Kürzel und Zeitangaben

   
 
   
 
00:00
 
midnight
 
0:01
 
12:01 am
 
8:00
 
8:00 am
 
12:00
 
noon
 
12:01
 
12:01 pm
 
14:00
 
2 pm
 
18:00
 
6 pm
 
23:59
 
11:59 pm
 
 
 

Redewendungen

Nach der Uhrzeit fragen

   
 
   
 
What time is it?
 
Wieviel Uhr ist es?
 
What's the time, please?
 
Wie spät ist es?
 
Could you tell me the time, please?
 
Könnten Sie mir bitte sagen, wie spät es ist?
 
 
 

Die Uhrzeit angeben

   
 
   
 
It’s eight forty-five.
 
Es ist 8.45 Uhr.
 
It’s twelve oh nine (the zero in 12:09 is pronounced as “oh”.)
 
Es ist 12.09 Uhr.
 
It’s fifteen minutes to seven.
 
Es ist fünfzehn Minuten vor sieben.
 
It’s fifteen minutes past seven.
 
Es ist fünfzehn Minuten nach sieben.
 
It’s 10 am.
 
Es ist 10 Uhr morgens.
 
It’s 10 p.m.
 
Es ist 10 Uhr abends.
 
It’s five o’clock.
 
Es ist fünf Uhr.
 
It's quarter past /to seven.
 
Es ist viertel nach/vor sieben.
 
It's half past six.
 
Es ist 6.30 Uhr.
 
 
 

Weiter lernen ...